Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

Blauberg FRESHBOX 100

  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
Beschreibung
Beschreibung
ANWENDUNG

Ist eine Einzelraumlüftungsanlage für die energiesparende, dezentrale Lüftung von öffentlichen und gewerblichen Gebäuden, Wohnungen und Häusern.

EIGENSCHAFTEN

Effiziente Be-und Entlüftung von einzelnen Räumen.Für den Betrieb in den kalten Klimazonen ist eine Modifikation mit elektrischer Vorheizung oder Nachheizung verfügbar.Für den Betrieb in feuchtem und heißem Klima ist eine Modifikation mit einem Enthalpiewärmetauscher verfügbar.EC-Ventilatoren mit niedrigem Energiebedarf.Leiser Betrieb (25-38 dB(A)).Zuluftreinigung über die zwei eingebauten Luftfilter mit der Filterklasse G4 und F8. Optional H13.Anschließen eines Lüftungsrohres für die Luftabfuhr aus dem Badezimmer ist möglich.Einfache Montage.Kompakte Größe.

AUFBAU

Gehäuse aus polymerbeschichtetem Stahl mit einer Acrylabdeckung. Wärmeisolierung und Schalldämmung der Lüftungsanlage bestehend aus einer 10 mm dicken Schicht synthetischen Schaumkautschuks. Die Abdeckung bietet einen komfortablen Zugang für die Wartung von Filtern und ist mit einem Schloss ausgestattet. Die Lüftungsanlage ist mit zwei Stutzen Ø100 mm für Frischluftzufuhr und Abluftabfuhr ausgestattet. Es kann auch ein dritter Stutzen Ø100 mm (im Lieferumfang enthalten) zum Anschließen des Abluftrohres aus dem Badezimmer angeschlossen werden.Hocheffiziente, elektrisch kommutierte (EC) Motoren mit einem externen Rotor und vorwärts gekrümmten Laufradschaufeln. Solche Motoren sind heutzutage die fortgeschrittenste Lösung im Energiesparbereich. Die EC-Motoren zeichnen sich durch eine hohe Leistung und optimale Steuerung im gesamten Drehzahlbereich aus. Ein entscheidender Vorteil der elektronisch kommutierten Motoren ist der hohe Wirkungsgrad (bis 90 %).Um einen Luftstrom bei ausgeschalteter Lüftungsanlage zu verhindern, sind automatische Zu- und Abluftklappen vorhanden.Bei Betrieb in kaltem Klima besteht das Risiko des Einfrierens des Kondensats im Abluftrohr und in der Außenhaube. Um eine Eisbildung zu vermeiden, ist der Einbau des ЕН Freshbox 100 Heizregisters erforderlich (separate Bestellung).Die Zuluftfilterung erfolgt über G4 und F8 Panelfilter (PM2.5 > 75 %). Bei erhöhten Anforderungen an die Luftreinheit kann anstelle des F8-Filters ein H13-Filter (PM2.5 > 95 %) (separate Bestellung) eingebaut werden. Die Abluftfilterung erfolgt über den G4-Panelfilter.

 

Die Lüftungsanlagen Freshbox E-100 sind mit einer elektrischen Vorheizung für den Frostschutz des Wärmetauschers ausgestattet.Die Lüftungsanlagen Freshbox E1-100 sind mit einer elektrischen Nachheizung für die Temperaturerhöhung der Zuluft ausgestattet.Die Lüftungsanlage Freshbox 100 ist mit einem Gegenstrom-Wärmetauscher aus Polystyrol ausgestattet. In der kalten Jahreszeit wird die Abluftwärme auf die Zuluft übertragen, was den Wärmeverlust beim Lüften reduziert.
Dabei kann sich Kondensat bilden, das sich in einer speziellen Auffangwanne sammelt und durch das Abluftrohr nach außen abgeleitet wird.
In der warmen Jahreszeit wird die Wärme der Außenluft auf die Abluft übertragen. Somit tritt kühlere Zuluft in den Raum ein, was die Notwendigkeit für eine Klimaanlage verringert oder sie entlastet.

Die Lüftungsanlage Freshbox 100 ERV ist mit einem Gegenstrom-Wärmetauscher mit einer Enthalpiemembran ausgestattet. In der kalten Jahreszeit werden die Wärme und Feuchte der Abluft über die Enthalpiemembran auf die Zuluft übertragen, was den Wärmeverlust durch die Lüftung reduziert.In der warmen Jahreszeit werden die Wärme und Feuchte der Außenluft über die Enthalpiemembran auf die Abluft übertragen. Somit tritt kühlere und trockenere Zuluft in den Raum ein, was die Notwendigkeit für eine Klimaanlage verringert oder sie entlastet.


FUNKTIONSWEISE

Frische, kalte Außenluft strömt über die Filter und den Wärmetauscher und wird durch den Zuluftradialventilator in den Raum geführt.Warme Abluft wird dem Raum über den Filter und Wärmetauscher entzogen und über den Abluftradialventilator ins Freie geführt.Beim Wärmetausch bleiben die Luftströme völlig getrennt, sodass Verschmutzungen, Gerüche und Keime nicht übertragen werden.

Funktionsweise mit einem zusätzlichen Stutzen
zur Entlüftung von Badezimmern

STEUERUNG

Die Lüftungsanlage ist mit einem Bedienfeld ausgestattet.
Die Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

FUNKTIONEN


  Freshbox 100
Freshbox E-100
Freshbox
E1-100
Drehzahlumschaltung
Filterwechselanzeige
Alarmanzeige
Drehzahleinstellung
Zeitschalter
Wochenzeitplan
Einschalten/Ausschalten der Nachheizung  
Einstellung der Zulufttemperatur  

FROSTSCHUTZ

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Wärmetauscher in der kalten Jahreszeit vor Frost zu schützen.Die Lüftungsanlage Freshbox 100 verfügt über einen Abluft-Temperatursensor am Austritt des Wärmetauschers. Gemäß diesem Sensor schaltet der Zuluftventilator ab, und der Wärmetauscher wird mit dem warmen Luftstrom erwärmt. Danach wird der Zuluftventilator wieder eingeschaltet, und die Lüftungsanlage kehrt in den Standardbetrieb zurück.Die Lüftungsanlage Freshbox E-100 ist mit einer elektrischen Vorheizung ausgestattet, welche die Zuluft vor dem Eintritt in den Wärmetauscher erwärmt und dadurch sein Einfrieren verhindert.Dadurch wird ein kontinuierlicher, ausgeglichener Luftaustausch gewährleistet.

ANWENDUNGSVARIANTE

Anwendung der Lüftungsanlagen Freshbox 100 in Büroräumen

In jedem Raum, in dem eine Belüftung erforderlich ist, werden eine oder mehrere Lüftungsanlagen Freshbox 100 montiert. Eine Anlage kann einen Raum von bis zu 100 m² effizient belüften.

Anwendung der Lüftungsanlage Freshbox 100 in Kleinwohnungen

An die Lüftungsanlage Freshbox 100 kann ein Lüftungsrohr für die Luftabfuhr aus dem Badezimmer angeschlossen werden. Dafür kann die Lüftungsanlage mit einem optionalen Stutzen Ø100 mm (im Lieferumfang enthalten) ausgestattet werden.

Varianten
Name der Modifikation
FRESHBOX 100
FRESHBOX 100 black
FRESHBOX 100 ERV
FRESHBOX 100 ERV black
FRESHBOX E-100
FRESHBOX E-100 black
FRESHBOX E-100 ERV
FRESHBOX E-100 ERV black
FRESHBOX E1-100
FRESHBOX E1-100 black
FRESHBOX E1-100 ERV
FRESHBOX E1-100 ERV black
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
FRESHBOX 100 - Datenblatt (pdf 3.01Mb)
FRESHBOX 100 - Bedienungsanleitung (pdf 7.59Mb)
FRESHBOX 100 - Bild (png 234.92Kb)
FRESHBOX 100 black - Bild (png 148.09Kb)