Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Datenschutzrichtlinien
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

Datenschutzrichtlinien

Blauberg FRESHBOX E120

FRESHBOX E120
FRESHBOX E120
zoom

Einzelraumlüftung mit Wärmerückgewinnung für Be- und Entlüftung. Maximale Förderleistung bis 120 m3/h.
Modellmerkmale
  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
  • Zubehör
Beschreibung
Beschreibung
ANWENDUNG

Einzelraumlüftung mit Wärmerückgewinnung für Be- und Entlüftung.Energieeffiziente Be- und Entlüftung in Wohnungen, Häusern, Mehrfamilienhäusern, öffentlichen und gewerblichen Gebäuden.Ideale Lösung für eine einfache und effiziente Belüftung für Neubau oder Sanierung.Reduzierung der Lüftungswärmeverluste dank Wärmerückgewinnung.Feuchtigkeitsausgleich und regelbarer Luftwechsel schaffen ein individuell angepasstes Mikroklima.

AUFBAU

Das Gehäuse aus polymerbeschichtetem Stahlblech mit einer 10 mm dicken Wärme- und Schalldämmungsschicht aus Synthesekautschuk.Die Abdeckung mit Schnappverschluss ermöglicht einen bequemen Zugang für Wartungsarbeiten (Filterwechsel, Reinigung).Die Anschlussstutzen befinden sich an der Seite des Gehäuses.Die Lüftungsanlage ist mit einem Netzkabel und Stecker zum Anschluss ans Stromnetz ausgestattet.Kompatibel mit Lüftungsrohren mit einem Durchmesser von 125 mm.

VENTILATOREN

Die Lüftungsanlage ist mit hocheffizienten EC-Außenläufermotoren und Laufräder mit vorwärts gekrümmten Schaufeln ausgestattet.EC-Motor-Technologien entsprechen den aktuellen Anforderungen für Energieeinsparung sowie hocheffiziente Be- und Entlüftung.Dank den EC-Motoren zeichnet sich die Lüftungsanlage durch niedrigen Energiebedarf aus.Die Motoren sind mit integriertem Überhitzungsschutz und automatischem Neustart sowie mit Kugellagern für den Dauerbetrieb ausgestattet.

WÄRMERÜCKGEWINNUNG

Die Lüftungsanlage enthält einen Gegenstrom-Wärmetauscher aus Polystyrol mit großer Oberfläche und hohem Wirkungsgrad.Der Wärmetauscher teilt die Luftströme vollständig auf Gerüche und Verschmutzungen aus der Abluft werden nicht in die Zuluft gelassen.Die Wärmerückgewinnung basiert auf der Nutzung der Wärme aus der Abzugsluft für die Erwärmung der Zuluft. Die Wärmeübertragung erfolgt in einem Wärmetauscher, wo die warme Abzugsluft den größten Teil ihrer Wärme an die frische Zuluft abgibt. Dies reduziert Wärmeverluste in der kalten Jahreszeit. In der Sommerzeit erfolgt der Prozess umgekehrt - die gekühlte Abzugsluft übergibt einen Teil der gespeicherten Kälte an die warme Zuluft. Dies trägt zu einem effizienteren Betrieb von Klimaanlagen in belüfteten Räumen bei.Ein eingebautes Schutzsystem schaltet den Zuluftventilator ab im Falle einer Vereisungsgefahr, die in der Winterzeit vom Temperatursensor gemeldet wird, so dass der Wärmetauscher mit der warmen Abzugsluft erwärmt wird. Wenn keine Vereisungsgefahr mehr besteht, schaltet der Zuluftventilator wieder ein und die Lüftungsanlage setzt ihre Arbeit im Normalbetrieb fort.Die Auffangwanne unter dem Wärmetauscher dient der Kondensatsammlung und dem Kondensatablauf.

LUFTHEIZELEMENT

Die Lüftungsanlage ist mit einem 350 W elektrischen Kaltleiter-Heizelement ausgestattet für den Betrieb bei niedrigen Außenlufttemperaturen.Das elektrische Heizelement mit einem integrierten Überhitzungsschutz ausgestattet.

LUFTFILTERUNG

Zwei eingebaute Kassettenfilter der Filterklasse G2 gewährleisten Reinigung der Zu- und Abluft.Die Filter halten die Zuluft, frei von Staub, Insekten und Verschmutzung und verhindern eine Verschmutzung der Anlagenbestandteile.

STEUERUNG

Die Lüftungsanlage verfügt über ein eingebautes Steuerungssystem, ein multifunktionales Bedienfeld mit einem LCD-Display und einer Fernbedienung.Verfügbare Funktionen der Lüftungsanlage:

  • Extra Heizung der Außenluft.
  • Die Zeitschaltuhr für die Umschaltung auf die Hochgeschwindigkeit für 20-60 Minuten.
  • Einstellung der Geschwindigkeitsstufe.
  • Einstellung des Programmierbetriebs für eine Woche.
  • Filterwechsel-/Alarmanzeige.

MONTAGE

Installieren Sie eine Lüftungsanlage FRESHBOX E120 je Raum.Aufputz-Wandmontage auf einer Fassadenwand von innen.Lochmarkierung für die Lüftungsrohre Ø125 mm erfolgt mit einer Schablone (gehört zum Lieferumfang).Die AH FRESHBOX E120 Außenhaube (separate Bestellung, siehe Zubehör) ist aus der Außenseite zu montieren.

Varianten
Name der Modifikation
FRESHBOX E120
Name der Modifikation
FRESHBOX E120
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
FRESHBOX E120 - Datenblatt (pdf 944.72Kb)
FRESHBOX E120 - Bedienungsanleitung (pdf 2.44Mb)
FRESHBOX E120 - Bild (png 288.18Kb)
Zubehör
Zubehör
MS2 FRESHBOX E120   AH FRESHBOX E120

MS2 FRESHBOX E120 Laibungskit: Kartonschablone (1 Stk); Kunststoffrohr Ø 125 mm, 500 mm lang (2 Stk); polymerbeschichtete Außenhaube.

Funktionsreiche Lösung für eine komplette einstufige Montage.

 

AH FRESHBOX E120 Außenhaube: polymerbeschichtete Außenhaube.

Für Lufteintritt /Luftaustritt und zum Schutz gegen Wasser- und Fremdkörpereindringung in die Lüftungsanlage.