Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Datenschutzrichtlinien
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

Datenschutzrichtlinien

Blauberg VENTO Expert A30 W V.2

VENTO Expert A30 W V.2
VENTO Expert A30 W V.2
zoom

Einzelraumlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung. Förderleistung bis 30 m³/h Effizienz der Wärmerückgewinnung bis 81 %.
Modellmerkmale
  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
  • Bezeichnungsschlüssel
Beschreibung
Beschreibung
EIGENSCHAFTEN

Energieeffiziente Be- und Entlüftung in Wohnungen, Häusern, Mehrfamilienhäusern, öffentlichen und gewerblichen Gebäuden. Reduzierung der Lüftungswärmeverluste dank Wärmerückgewinnung. Feuchtigkeitsausgleich und regelbarer Luftwechsel schaffen ein individuell angepasstes Mikroklima.Steuerung über ein Smartphone oder Tablet mit den Betriebssystemen Android oder iOS.Datenaustausch zwischen mehreren Einzelraumlüftungsanlagen über WLAN für einen koordinierten Betrieb.

AUFBAU

Einer der höchsten Wirkungsgrade der Wärmerückgewinnung auf dem Markt dank der hexagonalen Struktur der Wärmetauscherzellen.

Die eingebaute WLAN-Technologie ermöglicht die Steuerung und Einstellung der Lüftungsanlage über ein Mobilgerät mit den Betriebssystemen Android oder iOS sowie eine drahtlose Datenübertragung zwischen den Lüftungsanlagen.
WÄRME- UND FEUCHTERÜCKGEWINNUNG
FUNKTIONSWEISE DER LÜFTUNGSANLAGE IM WINTER

Die warme Abluft strömt durch den Keramik-Wärmetauscher aus dem Raum und überträgt die Wärmeenergie und Feuchte an den Wärmetauscher.Nach Erwärmung des keramischen Wärmetauschers wechselt die Lüftungsanlage in den Zuluftbetrieb. Die frische, kalte Außenluft strömt durch den Wärmetauscher und entnimmt die gespeicherte Wärme und Feuchte.Nach Abkühlung des Wärmetauschers wechselt die Lüftungsanlage in den Abluftbetrieb.
STEUERUNG


Die Blauberg VENTO V.2 App für die Betriebssysteme Android und iOS steht bei Google Play und im App Store zur Verfügung.

MONTAGE
Die Lüftungsanlage ist für den Einbau in eine Gebäudeaußenwand vorgesehen. Sie wird in eine vorbereitete Öffnung in der Außenwand eingebaut.Die optimale Lüftungslösung ist eine paarweise Montage von reversierenden Lüftungsanlagen, die gegenphasig arbeiten. Ein Teil der Lüftungsanlagen läuft im Zuluftbetrieb und sorgt für die Zufuhr von Frischluft, während der andere Teil im Abluftbetrieb läuft und verbrauchte Luft abzieht. Dies ermöglicht eine sehr effiziente und kontrollierte Be- und Entlüftung. Bei Neubauten erfolgt die Montage der Lüftungsanlagen in zwei Stufen:
  • Vorinstallation des Lüftungsrohres und der Lüftungshaube während des Innenausbaus und Wandverputzes.
  • Endmontage bei Fertigstellung des Hauses (Montage des Innenelements mit Steuereinheit, Luftklappe, Patrone mit Wärmetauscher, Ventilator und Filtern).
Varianten
Name der Modifikation
VENTO Expert A30 W V.2
Name der Modifikation
VENTO Expert A30 W V.2
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
VENTO Expert A30 W V.2 - Datenblatt (2_leaflet_2018-05_DE 1.18Mb)
VENTO Expert A30 W V.2 - Bild (png 326.73Kb)
Bezeichnungsschlüssel
Bezeichnungsschlüssel
Modell Luftleitung   Max. Luftdurchsatz, m³/h Steuerung
VENTO Expert

A: rundes Lüftungsrohr

- 30 W V.2: Steuerung und Einstellung der Lüftungsanlage über WLAN