Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Datenschutzrichtlinien
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

Datenschutzrichtlinien

Blauberg DPWQ30600

  • Beschreibung
  • Charakteristik
  • Downloads
  • Anschlussschema
Beschreibung
Beschreibung
EIGENSCHAFTEN MONTAGE
Sensor mit Selbstkalibrierung und Mikroprozessorsteuerung zur Messung der Luftqualität.Quantifizierung des Sättigungsgrads der Luft mit Schadstoffen (Zigarettenrauch, Ausatemluft, Löse- und Reinigungsmitteldämpfe).Die Empfindlichkeit des Sensors kann dem erwarteten Maximalwert der Luftverschmutzung angepasst werden.Ermöglicht bedarfsgerechte Lüftung und somit erhebliche Energieeinsparungen, da der Luftaustausch nur bei Erreichen des vorgegebenen Luftverschmutzungsgrads erfolgt. Der Sensor kann in dem betreffenden Raum an der Wand oder in einem Anschlusskasten montiert werden. Die Stromversorgung erfolgt über ein 24 V AC/DC Niederspannungsnetz.
AUFBAU  
Der VOC-Sensor DPWQ30600 hat 2 Analogausgänge: 0-10 V und 4-20 mA. Der Analogausgang ermöglicht eine stufenlose Drehzahlregelung des Ventilators (hierfür wird ein Ventilator mit EC-Motor oder Frequenzantrieb benötigt). Bei der stufenlosen Regelung wird die Geschwindigkeit proportional zur Luftqualität gesteuert.
Charakteristik
Charakteristik
Parameter DPWQ30600 Maßeinheit
Stromversorgung 24 V AC/DC -
Gasanalysegerät VOC sensor -
Messbereich 0-100 % Luftqualität -
Ausgangssignal 0-10 V -
Betriebsbedingungen 0-50 °C; 10-90 % relative Feuchtigkeit ohne Kondensat -
Messgenauigkeit ±20 %
Außenabmessungen 79x81x26 mm
Schutz IP30 -
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
DPWQ30600 - Datenblatt (pdf 355.89Kb)
DPWQ30600 - Bild (png 547.58Kb)
Anschlussschema
Anschlussschema