Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
privacy-policy
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

privacy-policy

Blauberg Iso-V EC

  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
Beschreibung
Beschreibung
ANWENDUNG

Zu- und Abluftsysteme für verschiedene Räume mit erhöhten Anforderungen an die Schalldämmung.Ideale Lösung für verschiedene Konfigurationen der Lüftungssysteme dank der speziellen transformierbaren Gestaltung des Gehäuses.Einsetzbar als ein Bestandteil einer modular aufgebauten Lüftungsanlage.Für die Einrichtung von energiesparenden und steuerbaren Belüftungssystemen.Kompatibel mit Lüftungsrohren mit einem Durchmesser von 315 bis zu 630 mm oder mit Luftkanälen mit einem Querschnitt von 500x500 bis zu 800x800 mm.

AUFBAU

Gehäuse aus einem Aluminiumrahmen und abnehmbaren wärmeund schallisolierten zweischichtigen Paneelen aus Aluzink.Isolierung aus nichtbrennbarer 20 mm dicker Mineralwolle.Die Anordnung der abnehmbaren Seitenwände kann angepasst werden, um den Luftstrom geradlinig oder in einem 90°-Winkel auszurichten. Dank des korrosionsbeständigen und wärmeisolierten Gehäuses einsetzbar für den Außeneinsatz.An den Ventilator können schwingungsdämpfende Verbindungsstücke quadratisch zu quadratisch (AKV Serie) oder Übergangs- Verbindungsstücke quadratisch zu rund (ARV Serie) angebracht werden. Beide auf separate Bestellung erhältlich.Der runde Stutzen des Übergangs-Verbindungsstücks ARV ist gummigedichtet für luftdichten Anschluss.


Ventilatoren Iso-V EC mit flexiblen
schwingungsdämpfenden
Verbindungsstücken
Ventilatoren Iso-V EC mit
Übergangs-Verbindungsstücken
BETRIEB UND STEUERUNG

Der Ventilator wird mit externem 0-10 V Signal gesteuert (z.B. Regler für EC Motoren CDT E/0-10).Leistungsregelung erfolgt über verschiedene Parameter, wie Temperatur, Druck, Rauch, usw.EC Motor ändert die Drehzahl synchron mit der Schwankung des Steuerungs-Parameters, um optimalen Luftstrom zu gewährleisten.Der Ventilator kann an Stromnetze mit 50 Hz oder 60 Hz angeschlossen werden. Dabei bleibt die maximale Drehzahl gleich.Es ist ein Datenaustausch zwischen Computer und Ventilator für Vorgabe und Kontrolle von Parametern möglich.Die Ventilatoren mit EC Motoren können in ein Computernetzwerk für zentrale Steuerung integriert werden. Dies ermöglicht die Einstellung des Lüftungssystems entsprechend den Anforderungen einzelner Verbraucher.

MOTOR

Hochleistungs- EC-Motor mit Außenrotor, Laufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.EC-Technik entspricht den aktuellen Anforderungen für hocheffiziente energiesparende Belüftung.Kugelgelagerter Motor für Dauerbetrieb.Integrierter thermischer Überlastungsschutz mit automatischem Neustart.Dynamisch ausgewuchtete Turbine.

MONTAGE

Der Ventilator wird mit rechteckigen oder runden Luftkanälen verbunden.Anschluss an Luftkanäle mit flexiblen schwingungsdämpfenden Verbindungsstücken oder Übergangs-Verbindungsstücken mit passendem Querschnitt.Stromanschluss erfolgt über externen Klemmkasten.Beliebige Einbauposition, je nach gewünschter Luftrichtung. Der Zugang für die Wartung sollte frei bleiben.Im Falle der Außenmontage kann der Ventilator mit dem oberen Schutzdeckel (RSD-IV Serie) oder der Außenhaube (AH-IV Serie) zur Montage am Lufteintritt/Luftaustritt bestückt werden.




Ventilatoren Iso-V EC mit der
Außenhaube AH-IV
Ventilatoren Iso-V EC mit
Schutzdeckel RSD-IV
Varianten
Name der Modifikation
Iso-V ЕС 315
Iso-V ЕС 355
Iso-V ЕС 400
Iso-V ЕС 450
Iso-V ЕС 500
Iso-V ЕС 560
Iso-V ЕС 630
+
+
+
+
+
+
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
Iso-V EC - Datenblatt (pdf 544.91Kb)
Iso-V EC - Bedienungsanleitung (pdf 2.05Mb)
Iso-V EC - Bild (png 566.01Kb)