Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Datenschutzrichtlinien
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

Datenschutzrichtlinien

Blauberg MLC E2 / MLCD E2

MLC E2 / MLCD E2
MLC E2 / MLCD E2
zoom

Raumtemperaturregler.
Modellmerkmale
  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
  • Anschlussvarianten
Beschreibung
Beschreibung
EIGENSCHAFTEN

Automatische oder manuelle Temperatursteuerung von Lüftungs- und Klimaanlagen in verschiedenen Räumen. Automatische Regelung der Heizungs- und Kühlgeschwindigkeit. Für die Steuerung von Ventilatoren, Lüftungsventilen von Gebläsekonvektoren und Luftheizungsanlagen mit 230 V-Ventilatoren mit drei Lüftungsstufen.

AUFBAU

Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff. Eingebauter Temperatursensor. LCD-Display mit Beleuchtung und Steuerungstasten auf der Abdeckung. Das Display zeigt die aktuelle Raumtemperatur, den Temperatur-Einstellwert, die aktuelle Betriebsart (Kühl-, Heiz- und Autobetrieb) und die Lüftungsstufe an. Schutzart IP40.

MONTAGE

Für Innenraummontage. Empfohlene Montagehöhe: 1,5 m über Bodenhöhe. Installation des Temperaturreglers nicht neben Fenstern, Türen, Heiz- oder Kühlgeräten.

  DREHZAHLREGELUNG

Steuerung über Tasten auf dem Gehäuse des Reglers oder mit Fernsteuerung (Modell MLCD E2). Manuelle oder automatische Steuerung der Innentemperatur. Drei Lüftungsstufen des Ventilators (schnell/mittel/langsam), abhängig von der Raumlufttemperatur. Automatische Regelung der Heiz- und Abkühlrate im Nachtmodus: Kühlmodus: 30 Minuten nach Aktivierung des Nachtmodus stellt der Temperaturregler die voreingestellte Temperatur automatisch innerhalb von 2 Stunden um 1 Grad pro Stunde höher ein und belässt sie auf diesem Wert. Nach 8 Stunden schaltet sich der Timer aus und die voreingestellte Raumtemperatur wird auf ihren Anfangswert zurückgesetzt. Heizmodus: 30 Minuten nach Aktivierung des Nachtmodus stellt der Temperaturregler die voreingestellte Temperatur automatisch innerhalb von 3 Stunden um 1 Grad pro Stunde niedriger ein und belässt sie auf diesem Wert. Nach 8 Stunden schaltet sich der Timer aus und die voreingestellte Raumtemperatur wird auf ihren Anfangswert zurückgesetzt. Die vorgegebenen Steuerungsfunktionen werden gespeichert, wenn der Temperaturregler ausgeschaltet wird.

VARIANTEN

Modell MLCD E2: Fernsteuerung.

Varianten
Name der Modifikation
MLC E2
MLCD E2
Name der Modifikation
MLC E2
MLCD E2
+
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
MLC E2 / MLCD E2 - Datenblatt (pdf 217.89Kb)
MLCD E2 - Bild (png 304.82Kb)
MLC E2 - Bild (png 535.32Kb)
Anschlussvarianten
Anschlussvarianten
1. Lüftung mit Heizung und Kühlung 2. Lüftung mit Heizung und Kühlung, 3-poliges SPDT Ventilsystem 3. Lüftung mit Heizung und Kühlung, 2-poliges SPDT Ventilsystem