Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Datenschutzrichtlinien
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

Datenschutzrichtlinien

Blauberg MLC E2 / MLCD E2

MLC E2 / MLCD E2
MLC E2 / MLCD E2
zoom

Raumtemperaturregler.
Modellmerkmale
  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
Beschreibung
Beschreibung
EIGENSCHAFTEN

Automatische oder manuelle Temperatursteuerung von Lüftungs- und Klimaanlagen in verschiedenen Räumen.Automatische Regelung der Heizungs- und Kühlgeschwindigkeit.Für die Steuerung von Lüftern, Lüftungsventilen von Gebläsekonvektoren und Luftheizungsanlagen mit 230 V-Dreigeschwindigkeitslüftern. Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff. Eingebauter Temperatursensor.LCD-Display mit Beleuchtung und Steuerungstasten auf der Abdeckung.Das Display zeigt die aktuelle Raumtemperatur und die Temperatur- einstellungen an; Betriebsart: Kühlung, Heizung oder Automatikbetrieb; Geschwindigkeit des Ventilators.Modell MLCD E2: inklusive Fernsteuerung.

 

MONTAGE

Für Innenraummontage.  Empfohlene Montagehöhe 1,5 m über Bodenhöhe.Installation des Temperaturreglers nicht neben Fenstern, Türen, Heizungs- oder Kühlungsgeräten.

 STEUERUNG

Steuerung mittels Tasten auf dem Gehäuse des Reglers oder Fernsteuerung (Modell MLCD E2). Manuelle oder automatische Steuerung der Innentemperatur. Drei Lüftergeschwindigkeiten (hoch/mittel/niedrig), abhängig von der Raumlufttemperatur.Automatische Regelung der Heiz- und Abkühlrate im Nachtmodus:
- Kühlbetrieb: 30 Minuten nach Aktivierung des Nachtmodus stellt der Temperaturregler die voreingestellte Temperatur automatisch innerhalb von 2 Stunden um 1 Grad pro Stunde höher ein und belässt sie auf diesem Wert. Nach 8 Stunden schaltet sich der Timer aus und die voreingestellte Raumtemperatur wird auf ihren Anfangswert zurückgesetzt.
- Heizbetrieb: 30 Minuten nach Aktivierung des Nachtmodus stellt der Temperaturregler die voreingestellte Temperatur automatisch innerhalb von 3 Stunden um 1 Grad pro Stunde niedriger ein und belässt sie auf diesem Wert. Nach 8 Stunden schaltet sich der Timer aus und die voreingestellte Raumtemperatur wird auf ihren Anfangswert zurückgesetzt.
Die vorgegebenen Steuerungsfunktionen werden gespeichert, wenn der Temperaturregler ausgeschaltet wird.


Varianten
Name der Modifikation
MLC E2
MLCD E2
Name der Modifikation
MLC E2
MLCD E2
+
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
MLC E2 / MLCD E2 - Datenblatt (pdf 113Kb)
MLC E2 / MLCD E2 - Bild (png 304.82Kb)