Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Datenschutzrichtlinien
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

Datenschutzrichtlinien

Blauberg Smart / Smart IR

Smart / Smart IR
Smart / Smart IR
zoom

Intelligente Abluftventilatoren im stilvollen Design auf höchstem Komfortniveau für Badezimmer, Duschräume und Küchen. Maximale Förderleistung bis 133 m³/h.
Modellmerkmale
  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
  • Bezeichnungsschlüssel
  • Video
Beschreibung
Beschreibung

EIGENSCHAFTEN

Intelligente Elektronik und integrierte Funktionen sorgen für optimales Komfortniveau. Hohe Förderleistung bis 133 m³/h und leiser Betrieb dank des speziellen Motordesigns und aerodynamischen Laufrads. Effizienter Gleichstrommotor mit minimalem Energieverbrauch von maximal 3,8 W und zuverlässigem Dauerbetrieb über 50 000 Betriebsstunden. Die flexiblen Netzanschlussparameter von 100 V bis 240 V mit 50 Hz oder 60 Hz bieten flexiblen Einsatz bei verschiedenen elektrischen Standards. Der Ventilator schaltet im Falle einer Blockierung des Laufrades die Stromversorgung automatisch ab. Niedriger Geräuschpegel dank einer einzigartigen Befestigung des Motors und des Laufrades auf Schwingungsdämpfern. Der eingebaute Schiebeschalter dient einer einfachen Trennung des Ventilators vom Stromnetz und garantiert einen sicheren Betrieb. Superschlankes Gehäuse, nur 28 mm tief. Vielseitige Montage – senkrechte oder waagrechte Montagelage. Ersetzbare Anschlussstutzen zum Anschluss an Lüftungsrohre mit Durchmesser Ø 100 oder 125 mm.

Das Laufrad ist für die Montage und Wartung ohne Werkzeug aus dem Rahmen zu nehmen.

 

Fernbediente Funktionseinstellung und Betriebskontrolle

Multifunktionsbedienfeld mit LED-Anzeigen:

Smart


Smart IR






BETRIEBSARTEN UND FUNKTIONEN

Der Ventilator ist auf der Grundlage der modernsten Technologien in der Lüftungstechnik entwickelt:

INTELLIGENTER FEUCHTESENSOR Der Ventilator ist für automatische Erhaltung des natürlichen Raumklimas mit einem intelligenten Feuchtesensor ausgestattet. QUIET – optimaler Betriebsmodus, der für ausreichende Förderleistung (bis 83 m³/h) und leises Arbeiten des Ventilators für Feuchtigkeitsentzug sorgt. Dieser Betriebsmodus ist für kleine Badezimmer empfohlen. MAXIMAL – Betriebsmodus zum Entzug übermäßiger Feuchtigkeit. Die hoche Lüftungsstufe des Ventilators sorgt für eine maximale Förderleistung bis 133 m³/h. Dieser Betriebsmodus ist für Badezimmer mit einer Größe von über 6 m² empfohlen.

   

TIMER Der Ventilator ist mit drei verschiedenen Zeitschaltuhren ausgestattet, die optimales Komfortniveau gewährleisten:

  • FEUCHTIGKEITS-NACHLAUFSCHALTER – Einstellung der Laufzeit des Ventilators für vollständigen Feuchtigkeitsentzug nach Stabilisierung der Raumfeuchtigkeit (30, 45, 60 min).
  • NACHLAUFSCHALTER TIMER – Einstellung der Laufzeit des Ventilators gemäß Signal des IR-Sensors oder nach Betätigung des externen Schalters, innerhalb von 5, 15 oder 30 min. Danach kehrt der Ventilator in den vorherigen Betrieb zurück.
  • EINSCHALTVERZÖGERUNG – Wenn Sie das Badezimmer häufig und nur kurzzeitig benutzen, können Sie die Einschalt-Verzögerungszeit einstellen, um unnötiges Einschalten des Ventilators zu vermeiden.
Der Ventilator startet 0, 2 oder 5 Minuten nachdem der externe Schalter, der Feuchtesensor oder der Bewegungssensor ein Signal gegeben haben.
   

24 STUNDEN Der Ventilator läuft auf der hochen Lüftungsstufe und sorgt für einen minimalen Luftaustausch im Raum. Nach Feuchtigkeitsanstieg wird der Ventilator in den Betrieb MAXIMAL (standardmäßig) oder QUIET geschaltet. Nach dem Signal des IR-Sensors oder externen Schalters wird der Ventilator in den Betrieb QUIET geschaltet.

INTERVALLBELÜFTUNG Eine integrierte Funktion, welche für automatische Belüftung des Raums sorgt. Nach 15 Stunden Stillstand wird der Ventilator für 2 Stunden mit einer Förderleistung von 83/72 m³/h (Ø 125 / Ø 100) in Betrieb geschaltet.

   

DREHZAHLREGELUNG Die Drehzahlregelung ist in 10 Lüftungsstufen einstellbar:

  • für QUIET Betrieb von 40/33 bis 83/72 m³/h (Ø 125/100);
  • für MAXIMAL Betrieb von 83/72 bis 133/106 m³/h (Ø 125/100).
   

IR SENSOR (FÜR SMART IR) Der Ventilator wird automatisch in den Betrieb QUIET gemäß dem Signal des IR-Sensors geschaltet. Der Empfangsbereich des Sensors beträgt 1 bis 4 m, der Sensorsichtwinkel 100°.





Varianten
Name der Modifikation
Smart
Smart IR
Name der Modifikation Bewegungssensor Feuchtigkeitssensor Intervallzeitschalter Nachlaufschalter Einschaltverzögerung
Smart -
Smart IR
+
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
Smart - Datenblatt (pdf 889.99Kb)
Smart - Bedienungsanleitung (pdf 4.03Mb)
Smart - Bild (png 503.11Kb)
Smart - Zertifikate GS (pdf 250.26Kb)
Smart - Zertifikate LVD (pdf 264.83Kb)
Bezeichnungsschlüssel
Bezeichnungsschlüssel
Smart IR Savanna
Modell Varianten Farbe
Video
Video

Zubehör