Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Datenschutzrichtlinien
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

Datenschutzrichtlinien

Blauberg Valeo2

Valeo2
Valeo2
zoom

Motor-Laufrad-Kombination AC mit Blende zum Einsatz in Lüfter Valeo2 für innenliegende Bäder, WCs und Wohnküchen, kompatibel mit allen Varianten von Unter- und Aufputzgehäusen.
  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
  • Bezeichnungsschlüssel
  • Zubehör
  • Außenabmessungen
Beschreibung
Beschreibung

Einzelteil für modularen Aufbau. Ein Komplettgerät besteht aus einem Gehäuse, einer Steuerung und einer Lüftereinheit.

 

Der Einrohrlüfter ist ein modulares Baukastensystem bestehend aus:

  1. Lüftereinheit (Motor-Laufrad-Kombination AC mit Blende)
  2. Wahl eines Gehäuses    
  3. Wahl eines aufsteckbaren Steuerbausteins

Eine flexible Zusammenstellung und Nachrüstung ist möglich.

Motoreneinheit durch daran befestigte Rückschlagklappe geschützt, daher keine Staubbelastung beim Rohbau.Bauaufsichtlich geprüft nach DIN 18017-3.Kunststoffgehäuse mit Außenläufermotor.Komplettgerät, strahlwassergeschützt nach Klasse IPX5, schutzisoliert nach Klasse 2, zugelassen für den Einbau im Schutzbereich 1 von Nassräumen.TÜV-geprüfter Volumenstrom und Leckluftrate.
EIGENSCHAFTEN  

Zur Entlüftung von Wohn- und Sanitärräumen sowie Wohnküchen.Auch mit Brandschutzgehäuse nach DIBt erhältlich.Das extrem flache Gehäuse mit nur 83 mm Einbautiefe findet auch in schmalen Wänden und Vormauerungen Platz.Aufputz- oder Unterputzmontage möglich.Integrierter Timer und Feuchtesensor.Strahlwassergeschützt nach Schutzklasse IPX5 und somit für den Einbau im Schutzbereich 1 von Nassräumen zugelassen.Verschiedene Einbaulagen möglich sowie Montage an Geschossdecken oder Schachtwänden.Auch für den Einbau in einfache Trockenbauwände geeignet.Flexible Einbautiefe, da Gehäuse und Innenblende nicht miteinander verbunden sein müssen.Vielfältige Nachrüstung möglich, sogar im eingebauten Zustand.

AUFBAU BRANDSCHUTZ

Der Einrohrlüfter ist zur Entlüftung von Bädern und/oder WCs ohne Fenster sowie für Wohnküchen vorgesehen. Die Luft wird im Raum über einen Filter angesaugt und durch ein Einrohrsystem ins Freie geblasen. Die umgesetzte Luftmenge liegt bei 30 oder 60 m³/h und wird durch eine passende Steuerelektronik festgelegt.Einfache Reinigung und Filterwechsel sind durch Abnehmen der aufgesteckten Fassade ohne Werkzeug möglich.Der Valeo2 kann individuell nach gegebenen Anforderungen oder Wünschen zusammengestellt werden. Dies erfolgt in drei einfachen Schritten.

1. Wahl des Gehäuses2. Wahl der Lüftereinheit3. Wahl des aufsteckbaren Steuerbausteins

Der modulare Aufbau des Lüfters erlaubt neben der flexiblen Zusammenstellung auch eine Nachrüstung oder ein Upgrade auf andere Funktionen – sogar im eingebauten Zustand.

Zur Verhinderung einer Brandübertragung von Geschoss zu Geschoss ist der Valeo2 auch mit Brandschutz erhältlich.Das Unterputzgehäuse BF und BFK besitzen eine Absperrvorrichtung gegen Feuer und Rauch nach DIN 18017-3 und eine Feuerwiderstandsklasse K90.Auch eine selbstverriegelnde Brandschutzeinrichtung Valeo2 K für Wohnküchen ist zusätzlich erhältlich.Die Brandschutzklappe Valeo2 K ist auch bei verbautem Gerät nachrüstbar.

MONTAGE  

Zur Montage des Lüftereinsatzes ist ein Unterputz- oder Aufputzgehäuse nötig.Die Unterputzgehäuse ohne Brandschutz können in jeder Einbaulage betrieben werden und sind auch für den Deckeneinbau geeignet. Die Einbaulage des Gehäuses in der Wand ist entsprechend der Uhrzeit auf einem Zifferblatt dargestellt.Die Unterputzgehäuse mit Brandschutz sind ausschließlich in den Einbaulagen 10.00 Uhr (Ausblasöffnung oben), 02.00 Uhr (Ausblasöffnung rechts) und 08.00 Uhr (Ausblasöffnung links) sowie für den Deckeneinbau zulässig. Bei Verwendung der Brandschutzklappe Valeo2 K ist nur die Einbaulage 10.00 Uhr (Ausblasöffnung oben) möglich!

Der mit dem Putz bündige Rahmen des Unterputzgehäuses benötigt mit dem BP-Gehäuse eine Mindest-Einbautiefe von 83 mm. Für das Brandschutzgehäuse BF ist eine Mindest-Einbautiefe von 95 mm vorgegeben. Ein tieferer Einbau oder nachträgliches Anbringen von Fliesen ist ohne Bedeutung, da keine Verbindung zwischen dem Unterputzgehäuse und dem Filterträger bestehen muss. Die Krallen des Filterträgers ermöglichen einen guten Halt, sowohl im Gehäuse als auch im Mauerwerk oder Putz.Durch seine extrem niedrige Einbautiefe kann der Valeo2 problemlos auch bei sehr engen Einbausituationen eingesetzt werden.

Einbau mit Montagebügel Einbau ohne Montagebügel

Bei Montage in Geschossdecke oder SchachtwandHierbei wird der Montagebügel mittels Schrauben am Unterputzgehäuse befestigt.

Das Gehäuse kann an zwei Löchern neben den Ausblasstutzen mit einem Lochband an der Decke fixiert werden.

ZWEITRAUMANSCHLUSS

Nebenanschluss mit Brandschutz

Verwenden Sie je nach Lage des Zweitraumes die Brandschutzgehäuse Valeo2 BFL oder BRF. Wird zusätzlich die Brandschutzklappe Valeo2 K benötigt, müssen entsprechend die Gehäuse Valeo2 BFLK bzw. BFRK verwendet werden.

VARIANTEN
 
 

Modell

Valeo2 30/60
Gehäuse Basis T ITR H IH
Stufe 1: 30 m³/h
Stufe 2: 60 m³/h
Feuchtesensor      
Timer  
Einstellbare Nachlaufzeit, Min.     3-10    
Intervallsteuerung      

Timer (T)

  • Festgelegte Einschaltverzögerung von 60 Sekunden
  • Festgelegte Nachlaufzeit von 7 Minuten

Einstellbare Nachlaufzeit (R)

  • Festgelegte Einschaltverzögerung von 60 Sekunden
  • Einstellbare Nachlaufzeit von 3-10 Minuten

Intervallsteuerung (I)

  • Einstellbares Intervall von 1-12 Stunden

Feuchtesensor (H)

  • Der Sensor ermittelt automatisch die Luftfeuchtigkeit und kalkuliert über eine Zeitspanne einen Mittelwert.
  • Sobald dieser Wert überschritten wird, läuft der Lüfter an.
Varianten
Name der Modifikation
Valeo2 30/60
Name der Modifikation Keine extra Funktionen Timer Intervallsteuerung Einstellbare Nachlaufzeit, Min. Feuchtigkeitssensor
Valeo2 30/60 - - - -
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
Valeo2 - Datenblatt (pdf 1.25Mb)
Valeo2 - Betriebsanleitung (pdf 2.88Mb)
Valeo2 Unterputzgehäuse - Betriebsanleitung (pdf 2.32Mb)
Valeo2 - Bild (png 522.52Kb)
Bezeichnungsschlüssel
Bezeichnungsschlüssel
  Modell Lüftungsstufen, m³/h Steuerelektronik Gehäuse Brandschutz Nebenanschluss

  Valeo2

30/60

T: Einschaltverzögerung, NachlaufzeitI: IntervallsteuerungR: Nachlaufzeit einstellbarH: Feuchtesensor

B: UnterputzgehäuseE: Aufputzgehäuse

F: Mit BrandschutzK: Mit Brandschutz für WohnküchenP2: Ohne Brandschutz 

L: Nebenanschluss linksR: Nebenanschluss rechts

Zubehör
Zubehör
  Artikel Beschreibung Artikelnr. EAN code
Gehäuse Valeo2 BF Unterputzgehäuse mit Brandschutz 8070051 4058448070051
  Valeo2 BFL Unterputzgehäuse mit Brandschutz, Nebenanschluss links 8070068 4058448070068
  Valeo2 BFR Unterputzgehäuse mit Brandschutz, Nebenanschluss rechts 8070075 4058448070075
  Valeo2 BFK Unterputzgehäuse mit selbstverriegelnder Brandschutzeinrichtung 8070082 4058448070082
  Valeo2 BFLK Unterputzgehäuse mit selbstverriegelnder Brandschutzeinrichtung, Nebenanschluss links 8070099 4058448070099
  Valeo2 BFRK Unterputzgehäuse mit selbstverriegelnder Brandschutzeinrichtung, Nebenanschluss rechts 8070105 4058448070105
  Valeo2 BP2 Unterputzgehäuse ohne Brandschutz 8070112 4058448070112
  Valeo2 E2 Aufputzgehäuse ohne Brandschutz 8070129 4058448070129
Steuerbaustein Valeo2 30/60 30/60 m³/h, ohne Vor- und Nachlaufzeit 8070181 4058448070181
  Valeo2 30/60 T 30/60 m³/h, 60 Sek. Vorlaufzeit, 7 Min. Nachlaufzeit 8070198 4058448070198
  Valeo2 30/60 ITR 30/60 m³/h, Intervall und Nachlaufzeit einstellbar 8070204 4058448070204
  Valeo2 30/60 H 30/60 m³/h, mit Feuchtesensor 8070211 4058448070211
  Valeo2 30/60 IH 30/60 m³/h, mit Intervall und Feuchtesensor 8070228 4058448070228
Zubehör  Valeo2 K Brandschutzvorrichtung für die Unterputzgehäuse Valeo2 BF/BFL/BFR 8070136 4058448070136
  Valeo2 BA Brandschutzvorrichtung für Wandeinbau 8070143 4058448070143
  Valeo2 M Montagebügel für Unterputzgehäuse 8070150 4058448070150
  FP Valeo2 Filter im 5er-Paket 8070242 4058448070242
Außenabmessungen
Außenabmessungen

Maße:  b/h/t: 220 mm / 220 mm / 80 mm