Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
Datenschutzrichtlinien
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

Datenschutzrichtlinien

Blauberg VENTO Expert A50-1 Pro

VENTO Expert A50-1 Pro
VENTO Expert A50-1 Pro
zoom

Einzelraumlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Maximale Förderleistung bis 50 m3/h.
Modellmerkmale
3D-Modell
Bildergalerie
  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
  • Video
Beschreibung
Beschreibung
ANWENDUNG
Energieeffiziente Be- und Entlüftung in Wohnungen, Häusern, Mehrfamilienhäusern, öffentlichen und gewerblichen Gebäuden.Reduzierung der Lüftungswärmeverluste dank Wärmerückgewinnung. Feuchtigkeitsausgleich und regelbarer Luftwechsel schaffen ein individuell angepasstes Mikroklima.Koordiniertes Lüftungssystem auf der Grundlage mehrerer Lüftungsanlagen mit einer zentralen Steuerung.
AUFBAU
Einfache Wartung:
die innere Abdeckung wird durch
Drücken der Riegel auf beiden
Seiten abgenommen.
Einer der höchsten Wirkungsgrade der
Wärmerückgewinnung auf dem Markt
dank der hexagonalen Struktur der
Wärmetauscherzellen.
Die automatischen Ver-
schlussklappen verhindern
ungewollten Luftrückstrom.
Die speziell entwickelte Abdeckung lässt sich
leicht schließen, gewährleistet eine 100%ige
Luftdichtheit und schützt bei extremen
Windlasten.
FUNKTIONSWEISE DER LÜFTUNGSANLAGE IM WINTER
Die warme Abluft strömt durch den Keramik-Wärmetauscher aus dem Raum und gibt die gespeicherte Wärmeenergie und Feuchtigkeit an den Wärmetauscher ab.Der Wärmetauscher ist nach 70 Sekunden erwärmt, dann wechselt die Lüftungsanlage in den Zuluftbetrieb. Die frische, kalte Außenluft strömt durch den Wärmetauscher und nimmt die gespeicherte Wärme und Feuchtigkeit auf. Der Wärmetauscher ist nach 70 Sekunden abgekühlt, dann wechselt die Lüftungsanlage in den Abluftbetrieb.
STEUERUNG
Die Steuerung der Betriebsarten der Lüftungsanlage erfolgt mittels des Bedienfeldes am Gerät oder mittels der Fernbedienung.
Die Lüftungsanlage ist mit einem Feuchtigkeitssensor zur Kontrolle der Raumluftfeuchtigkeit ausgestattet.
Die Reihenschaltung mehrerer Lüftungsanlagen gewährleistet eine kontrollierte Raumlüftung. Die erste Lüftungsanlage in der Reihe wird zum Mastergerät. Der Lüftungsbetrieb des ganzen Systems wird über das Bedienfeld des Mastergeräts gesteuert. Signale von der Fernbedienung werden nur vom Mastergerät empfangen.
MONTAGE
Die Lüftungsanlage ist für den Einbau in eine Kenrlochbohrung durch die Außenwand des Gebäudes konstruiert.Die optimale Lüftungslösung ist eine paarweise Montage von reversierenden Lüftungsanlagen, die gegenphasig arbeiten. Während ein Teil der Anlagen im Zuluftbetrieb arbeitent, läuft der andere Teil im Abluftbetrieb. Nach 70 Sekunden wechseln alle Geräte gleichzeitig die Richtung. Dies ermöglicht die beste Effizienz dieses Systems der kontrollierten Be- und Entlüftung. Bei Neubauten erfolgt die Montage der Lüftungsanlagen in zwei Stufen:
  • Vorinstallation des Lüftungsrohres und der Lüftungshaube während des Innenausbaus und Wandverputzes.
  • Endmontage bei Fertigstellung des Hauses (Montage des Wärmetauschers mit Ventilator und Filtern sowie Montage und Anschluss des Innenelementes mit Steuerung und Verschlussklappen).
Varianten
Name der Modifikation
VENTO Expert A50-1 Pro
Vento Expert A50-1 S Pro
+
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
VENTO Expert A50-1 Pro - Datenblatt (pdf 419.38Kb)
VENTO Expert A50-1 Pro - Bedienungsanleitung (pdf 8.94Mb)
VENTO Expert A50-1 Pro - Wartungsanleitung (pdf 597.06Kb)
VENTO Expert A50-1 Pro - Bild (png 254.81Kb)
VENTO Expert A50-1 S Pro - Bild (png 202.47Kb)
VENTO Expert A50-1 Pro - Energielabel (pdf 56.47Kb)
VENTO Expert A50-1 Pro - Produktdatenblatt (pdf 37.22Kb)
VENTO Expert A50-1 S Pro - Energielabel (pdf 56.98Kb)
VENTO Expert A50-1 S Pro - Produktdatenblatt (pdf 37.22Kb)
Completion Kit Vento Expert A50-1 Pro - Energielabel (pdf 53.79Kb)
Completion Kit Vento Expert A50-1 Pro - Produktdatenblatt (pdf 30.21Kb)
Außen-Lüftungshaube AH-5 160 Duo - Montageanleitung (PDF 1.09Mb)
DIBt Zulassung Z-51.3-399 (pdf 11.53Mb)
Video
Video