Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
privacy-policy
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

privacy-policy

Blauberg Iso-V

  • Beschreibung
  • Varianten
  • Downloads
Beschreibung
Beschreibung
ANWENDUNG

Zu- und Abluftsysteme für verschiedene Räume mit erhöhten Anforderungen an die Schalldämmung.Die Gehäuseform lässt sich dem Lüftungssystem anpassen. Daher vielfältige Einsatzmöglichkeiten.Geeignet als Einzelkomponente für Zu- und Abluftanlagen.Kompatibel mit Lüftungsrohren mit einem Durchmesser von 355 bis zu 710 mm oder mit Luftkanälen mit einem Querschnitt von 500x500 bis zu 1000x1000 mm.

AUFBAU

Gehäuse aus Aluminiumrahmen und abnehmbaren wärme- und schallisolierten zweischichtigen Paneelen aus Aluzink.Isolierung aus nichtbrennbarer 20 mm dicker Mineralwolle.Die Anordnung der abnehmbaren Seitenwände kann angepasst werden, um den Luftstrom geradlinig oder in einem 90°-Winkel auszurichten. Verbesserte Eigenschaften des Gehäuses; korrosionsbeständig und wärmeisoliert. Geeignet für Außenmontage.An den Ventilator können schwingungsdämpfende Verbindungsstücke quadratisch zu quadratisch (AKV Serie) oder Übergangs-Verbindungsstücke quadratisch zu rund (ARV Serie) angebracht werden. Beide auf separate Bestellung erhältlich.Der runde Stutzen des Übergangs-Verbindungsstücks ARV ist gummigedichtet für luftdichten Anschluss.


Ventilatoren Iso-V mit flexiblen
schwingungsdämpfenden
Verbindungsstücken
Ventilatoren Iso-V mit
Übergangs-Verbindungsstücken
MODIFIKATIONEN UND OPTIONEN

max – Hochleistungsmotor.

MOTOR

4- oder 6-poliger Asynchronmotor mit Außenrotor und Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.Motorausführung: (E) einphasig oder (D) dreiphasig.Kugelgelagerter Motor für Dauerbetrieb.Überhitzungsschutz erfolgt durch eingebauten Thermoschalter oder über nach außen geführte Klemmen für den Anschluss von externen Sicherheitsanlagen.Anschluss der Thermoschalter an entsprechende Kontaktanschlüsse am Überlastrelais oder entsprechende Anschlüsse des Spartrafo- oder Thyristorreglers.Bei Iso-V 355 4E werden Thermoschalter mit automatischem Neustart verwendet.Dynamisch ausgewuchtete Turbine.

STEUERUNG 

Stufenlose Drehzahlregelung mit einer externen Thyristorsteuerung oder stufenweise Drehzahlregelung mit einem externen Spartrafo (beide auf separate Bestellung erhältlich).

MONTAGE

Der Ventilator wird mit rechteckigen oder runden Luftkanälen verbunden.Anschluss an Luftkanäle mit flexiblen schwingungsdämpfenden Verbindungsstücken oder Übergangs-Verbindungsstücken mit passendem Querschnitt.Stromanschluss erfolgt über externen Klemmkasten.Beliebige Einbauposition, je nach gewünschter Luftrichtung. Der Zugang für die Wartung sollte frei bleiben.Im Falle der Außenmontage kann der Ventilator mit dem oberen Schutzdeckel (RSD-IV) oder der Außenhaube (AH-IV) zur Montage am Lufteintritt/Luftaustritt bestückt werden.




Ventilatoren Iso-V mit der
Außenhaube AH-IV
Ventilatoren Iso-V mit
Schutzdeckel RSD-IV
Varianten
Name der Modifikation
Iso-V 355 4D
Iso-V 355 4E
Iso-V 400 4D
Iso-V 400 4Е
Iso-V 450 4D
Iso-V 450 4Е
Iso-V 500 4D
Iso-V 500 4Е
Iso-V 560 4D
Iso-V 560 6D
Iso-V 630 4D
Iso-V 630 4D max
Iso-V 630 6D
Iso-V 710 6D
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
Iso-V - Datenblatt (pdf 691.95Kb)
Iso-V - Bedienungsanleitung (pdf 2.05Mb)
Iso-V - Bild (png 710.32Kb)