Anmeldung
Ich habe mein Kennwort vergessen
privacy-policy
Autorisation
Sind Sie nicht registriert? Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung:
Waren speichern in Bezug auf das Projekt
Produktberatung von Spezialisten - Online
Anmelden

privacy-policy

Blauberg Centro-M EC

  • Beschreibung
  • Varianten
  • Leistungsdiagramm
  • Downloads
  • Bezeichnungsschlüssel
Beschreibung
Beschreibung
EIGENSCHAFTENZu- und Abluftsysteme für verschiedene Räume.Direkte Montage in das Lüftungsrohrsystem.Für die Einrichtung von energiesparenden und steuerbaren Belüftungssystemen.Kompatibel mit Lüftungsrohren mit einem Durchmesser von 160 bis 315 mm.AUFBAU
Stahlgehäuse mit spezieller Polymerfarbe beschichtet.Gehäuseform aerodynamisch optimiert.Externer Anschlusskasten für Stromanschluss.MOTORHochleistungs-EC-Gleichstrommotor mit Außenläufer und Laufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.Die EC-Technik erfüllt die aktuellen Anforderungen an energieeffiziente, kontrollierte Lüftung. Der Energieverbrauch bei EC-Motoren ist um bis zu 35 % niedriger als bei Asynchronmotoren.EC-Motoren sorgen für eine optimale Steuerung im ganzen Drehzahlbereich des Ventilators und sind mit einem Überhitzungsschutz mit automatischem Neustart ausgestattet.Die Turbine ist dynamisch ausgewuchtet.Der Ventilator kann bei einer Stromversorgung von 50 Hz und 60 Hz betrieben werden. Die maximale Drehzahl ist nicht von der Stromfrequenz abhängig.MONTAGEBeliebige Einbaulage.Das Gerät wird mit Montagewinkeln (in der Lieferung enthalten) an der Wand oder Decke befestigt.Flexible Luftkanäle mit entsprechenden Durchmessern werden mit Schlauchschellen an den Ventilatorstutzen befestigt.
DREHZAHLREGELUNG
Die Drehzahlregelung erfolgt über ein externes 0-10 V Steuersignal. Die Leistungsregelung kann nach Temperatur, Druck, Rauch und anderen Steuerparametern erfolgen.Zeitgleich mit der Änderung einer Größe des Steuerungssignals wird auch die Drehzahl entsprechend gesteuert und der EC-Motor liefert den erforderlichen Volumenstrom ins System. Die maximale Drehzahl des Ventilators ist unabhängig von der Frequenz des elektrischen Stroms im Netz (der Betrieb ist bei 50 Hz und 60 Hz möglich).Die Ventilatoren können in ein Gebäudeautomationssystem integriert und darüber gesteuert werden. Die Software sorgt für eine hohe Steuerungsgenauigkeit mehrerer Ventilatoren, die gemeinsam in einem Netzwerk laufen. Mit der zentralen Überwachung der Gebäudeautomation können alle Ventilatoren kontrolliert und einzeln nach lokalen Bedürfnissen geregelt werden.
Varianten
Name der Modifikation
Centro-M EC 100
Centro-M EC 125
Centro-M EC 150
Centro-M EC 200
Centro-M EC 200 max
Centro-M EC 250
Centro-M EC 250 L
Centro-M EC 315
Centro-M EC 315 max
Сentro-M EC 160
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
Leistungsdiagramm
Leistungsdiagramm
  • Auswahlverfahren:
  • Kapazität:
  • Druck:
Arbeitspunkt
  • Kapazität: --
  • Druck: ---
Technische Unterlagen
Technische Unterlagen
Centro-M EC - Bild (png 382.35Kb)
Centro-M EC - Bedienungsanleitung (pdf 2.54Mb)
Centro-M EC - Datenblatt (pdf 1.03Mb)
Bezeichnungsschlüssel
Bezeichnungsschlüssel
Serie Motortyp Rohranschlussdurchmesser, mm Motorausführungen
Centro-M
EC: elektronisch kommutierter Motor 100; 125; 150; 160; 200; 250; 315

max: Hochleistungsmotor
L: Motor mit niedriger Leistung